Was ist Biofeedback?

In meiner Praxis arbeite ich mit Biofeedback. Hierbei wird über Sensoren die bewusste Veränderung verschiedener Körperfunktionen  (z.B. Pulsfrequenz, Schweißsekretion, Muskeltonus, Atem etc.) an einen PC übertragen. Über den Bildschirm sehen die Patienten/Klienten, wie sich ihre Körpervorgänge durch Gedanken, Emotionen, Entspannung oder Stress verändern.

Durch dieses „Feedback“ wird schnell erlernt, die Körpervorgänge wahrzunehmen, in die gewünschte Richtung zu beeinflussen und diese Fähigkeit auf Dauer aktiv zur Erhaltung und Wiederherstellung der eigenen Gesundheit einzusetzen.

Biofeedback ist ein Weg aus der Hilflosigkeit gegenüber Krankheit und Beschwerden – der Patient wird vom passiven Empfänger zum aktiv Handelnden.
(Quelle: www.biofeedback.co.at, 13.12.2010)